Sie haben Rückenschmerzen und bereits vieles ausprobiert aber ohne Erfolg?

Sie sind auf der Suche nach

Physiotherapie in Hünfeld,

die sich nicht allein auf die Symptombehandlung konzentriert,
sondern auch auf die wirkliche Ursache Ihrer Schmerzen?
Dann sind Sie bei mir genau richtig!
Wissen, was wirkt - ist mein Erfolgsrezept!
Zielgerichtet. Ursächlich. Effektiv.
Bild Rückenschmerzen - Schmrezfrei Praxis Thomas Kugler Hünfeld
Thomas_rund

Schluss mit Symptombehandlungen!

Ist es bei Ihnen auch so, dass Sie bereits mehrere Therapiemethoden getestet haben, aber ohne langfristigen Erfolg? Waren die Schmerzen bei Ihnen während und nach der Behandlung kleiner, kamen aber nach einer gewissen Zeit wieder?

Dieses Phänomen ist mir sehr gut bekannt, denn die meisten meiner Patienten hatten die gleichen Erfahrungen gemacht. Das liegt nicht daran, dass der Therapeut nicht gut war oder der Arzt gepfuscht hat. Es wurde eine Menge untersucht, behandelt, korrigiert, unterstützt...

...aber eben nicht die Ursache behandelt.

Was kann man aber tun, damit Ihre Schmerzen nicht nur weniger werden, sondern auch nicht wieder kommen?

Bild Theralogy Konzept - Physiotherapie Praxis in Hünfeld - Thomas Kugler

Thomas Alva Edison sagte einmal: "Wer immer das gleiche tut, wird auch immer das gleiche bekommen".

Mit WISSEN WAS WIRKT ist uns bewusst, dass Krankengymnastik, Phystiotherapie, Osteopathie, Massagen, Akupunktur, Faszientherapie, Wärmeanwendungen, Training der Haltung, Kraft und Ausdauer erfolgreich sein können, wenn wir sicher sind, dass das System frei von Blockaden und damit trainierbar ist.

Aber wie sinnvoll sind die oben genannten Regulationstherapien, wenn Regulation nur eingeschränkt geleistet werden kann? Wie sinnvoll sind Bewegungstherapie und Bewegungstraining, wenn die Beweglichkeit aus körpereigener Kraft nur eingeschränkt möglich ist? Wie sicher ist der Erfolg, wenn wir mit dem zweiten Teil einer logischen Therapie beginnen?


Wir müssen also eine andere Herangehensweise wählen


Mal anders machen, Phystiotherapie aber logisch(!) kann helfen erfolgreich zu handeln. In meiner Physiotherapie Praxis habe ich meine Herangehensweise komplett verändert... und das mit großem Erfolg.

Teil 1 erfolgreicher Physiotherapie:

In drei Schritten Blockaden lösen, egal wie sie heißen (Diagnose): frei beweglich wird schmerzfrei!

Teil 2 erfolgreicher Physiotherapie:

Ergänzend können bewährte Bewegungstherepien wie Massagen, Manuelle Therapie, Osteopathie, Faszientherapien etc zur Anwendung kommen. In meiner Physiotherapie Praxis kommen neben der Theralogy die AtlasTherapie und Manuelle Therapie und die Therapie nach dem Fasziendistrosionsmodell zur Anwendung. Wenn ursächliche Blockaden gelöst sind, ist es häufig wichtig, wiederhergestellte Beweglichkeit zu trainieren um Haltung, Kraft und Ausdauer weiter zu optimieren. Es hat sich gezeigt, dass das Training mit den smoveys besonders effektiv, dabei schonend und freudvoll vielseitig ist. Jeder/Jede kann überall und zu jeder Zeit mit den smoveys üben oder trainieren. Oft genügen schon 10 bis 15 Minuten täglich.

Teil 3 erfolgreicher Physiotherapie:

Nachdem sichergestellt ist, dass Verdaungs- und entgiftende Organe frei beweglich funktionieren, macht es Sinn, die Versorgung mit hochwertigen Nährstoffen sicher zu stellen und im gegebenen Fall die Entgiftung/Ausleitung von Schlacken zu unterstützen:

- Basenkur/Superoxydantien (RedoxCell / PuriColon)
- Klinoptilolithzeolith (Panaceo Med)
- Darmsanierung mit Probiotika (VitaBiosa)
- Ressourcenaufbau mit Präbiotika (Grüne Pflanzennahrung von Platinum)
- essentielle Aminosäuren pflanzlicher Herkunft (ohne Harnsäurebelastung

bei der Planung und Kontrolle dieser Maßnahmen unterstüzen uns die Körper-Messungen mit dem BioScan SWA

»

Nadine, 26 Jahre

"Ich finde das Konzept sehr überzeugend, da der Körper unterstützt wird, sich selbst zu heilen."


Ursula, 64 Jahre

Es ist eine gute Behandlungsmethode, es wäre toll, wenn mehr Therapeuten dieses Konzept hätten."


Gabi, 54 Jahre

„Das Leben ist wieder lebenswert und planbar. Außer meiner beruflichen Tätigkeit kann ich auch wieder Freizeitaktivitäten wahrnehmen und Sport machen!“


Martin, 48 Jahre

„Einfach und wirkungsvoll.“

«

Sie fragen sich jetzt wahrscheinlich, alles schön und gut, aber funktioniert diese Art von Physiotherapie auch bei mir, speziell in meinem Fall?

Meine Checkliste liefert Ihnen die Antwort!

Über 95% der chronischen Rückenschmerzen können erfolgreich behandelt werden. Mit dieser Checkliste erfahren Sie, ob Ihre Rückenschmerzen dazu gehören.

Fordern Sie die Checkliste jetzt kostenlos an!
fragezeichen
Thomas2

Wer bin ich und warum sollten Sie in meine Physiotherapie Praxis kommen?

Ich treibe schon mein Leben lang gern Sport und machte darum den Sport zu meinem Beruf. Ich studierte Sportwissenschaften, arbeitete als Sporttherapeut in einer Reha-Klinik und als Fitness- und Aerobictrainer sowie Gesundheitskursleiter in Fitnessstudios.

In dieser Zeit habe gelernt und erlebt, dass Sport gut tut und Menschen wieder gesund werden können. Allerdings machte ich auch immer öfter die Erfahrung, dass es auch Menschen gibt, denen Sport nicht hilft oder deren Beschwerden sogar durch Bewegung und körperliches Training schlimmer werden.

Da ich zu damaligen Zeit die Gründe für diese Erscheinung nicht genau nachvollziehen konnte, habe ich mich entschieden, mehr in diesem Bereich zu lernen. Es folgte ein Studium in der Physiotherapie, weil ich dachte, dass dieses Wissen und Können mir helfen wird, meinen Patienten besser helfen zu können. Doch ich erlebte wieder denselben Film: Einigen taten die Behandlungen gut, einem viel größeren Teil der Menschen konnte ich nicht helfen und bei einigen verschlimmerten sich die Beschwerden sogar durch die Behandlungen.

Ich dachte, ich muss noch mehr lernen, habe noch nicht genug Spezialwissen, und bildete mich darum immer weiter fort. Doch all die Fortbildungen konnten nichts verändern… die Behandlung von Symptomen wurde immer ausgeklügelter und immer genialere Werkzeuge kamen zum Einsatz. Einigen Patienten half es, bei einem anderen Teil veränderte sich nichts, bei manchen verschlimmerten sich die Beschwerden.

Dann lernte ich ein Therapiekonzept kennen, das mein Denken und dadurch meine Herangehensweise bei den Behandlungen komplett veränderte.

Wie Physiotherapie logisch geht und endlich auch funktioniert, lernte ich mit dem Theralogy-Konzept. Wenn immer nur Symptome behandelt werden und nicht die Ursache von Schmerzen und Beschwerden, müssen wir uns nicht wundern, wenn diese immer wieder kommen! „Wissen was wirkt!“ ist wichtig, um Mittel und Methoden effektiv einsetzen zu können.

Naturgesetze kennen ist wichtiger als Spezialwissen von Spezialmethoden! Endlich schließt sich der Kreis. Weil ich weiß, wie Schmerzen entstehen und wie man diese Blockaden wirklich ursächlich behandeln kann, lautet mein Leitsatz:

"Freibeweglich wird schmerzfrei!"
Machen Sie selbst die Erfahrung!

Erfahren Sie selbst wie ein ursächlich wirkendes Physiotherapie Behandlungskonzept Ihnen helfen kann, dass auch Ihr Körper die für Selbstheilung notwendige Kraft und Energie reaktivieren kann.

Kommen Sie zu meiner Patientenschulung oder buchen Sie jetzt gleich einen Termin zur Ihrer Erstbehandlung ganz bequem online!
kalender





KONTAKT
Sie haben noch Fragen oder Anregungen? Gerne stehe ich Ihnen persönlich zur Verfügung. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Nachricht. Ich werde mich umgehend bei Ihnen melden.

Email: schmerzfrei-tk(at)gmx.de
Telefon: 06652.9859776
Handynummer: 0151-10701649
ADRESSE
Schmerzfrei Praxis Thomas Kugler
Goetheweg 2
36088 Hünfeld
Deutschland
RECHTLICHES
KONTAKT
schmerzfrei-tk(at)gmx.de
Telefon: 06652.9859776
Handynummer: 0151-10701649
http://www.schmerzfrei.tk
SOCIAL MEDIA
Diese Website wurde erstellt von:
Scroll Up